Hier finden Sie uns

KUNST - KULTUR - KYLLBURG
Haselweg 11
54655 Kyllburg

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 6563 960140

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

KUNST - KULTUR - KYLLBURG
KUNST - KULTUR - KYLLBURG

Offensive gegen Leerstand Kyllburg

Tatort_leere kyllburg 2014 programm

Vom 7. bis 9. Februar 2014 ist die Wanderausstellung „Tatort_Leere” zu Gast in Kyllburg.

Die interaktive Ausstellung belebt mehrere leer stehende Immobilien in der Bahnhofstraße, informiert über das Problem Immobilienleerstand und zeigt kreative Lösungswege auf.
Die Botschaft: Für leer stehende Gebäude eine sinnvolle Nachnutzung zu finden ist nicht einfach, aber jeder kann etwas tun!


In Kyllburg sind die Bürger bereits aktiv: Seit Ende 2012 hat die „Offensive gegen Leerstand” zahlreiche Aktionen zur Belebung leer stehender Ladenlokale durchgeführt – Teile der Innenstadt wurden zur Kunstmeile. Die Aktivitäten sollen auch 2014 weiter gehen und neue Unterstützer finden.

Tatort_Leere ist ein weiterer Schritt hierzu.

Am Freitag, 7. Februar 2014 um 17 Uhr wird die Ausstellung von Herrn Staatsekretär Uwe Hüser, Landeswirtschaftsministerium im Hotel Eifeler Hof mit einem Fachdialog eröffnet. Alle aktiven, motivierten, betroffenen und neugierigen Bürger sind herzlich eingeladen, am Dialog teil zu nehmen, sich die Ausstellung anzuschauen und ihre Ideen und Anregungen einzubringen.
Nach Vorträgen von Prof. Karl Ziegler von der TU Kaiserslautern und Gregor Arnold von der Initiative Schnittstelle 5 aus Mainz darf diskutiert werden.

Der Eintritt ist frei.

 

Im Anschluss erwarten die Kyllburger Bürgerinnen und Bürger und geladene Gäste eine Premiere: Der erste Neujahrsempfang der Stadt Kyllburg mit musikalischer Begleitung durch das Holzbläserensemble „Frollein Klarinette”.

 

Am 8. Februar 2014 erhält die Kyllburger Jugend die Gelegenheit, im Rahmen eines Workshops Ideen für den Ortskern zu entwickeln. Im ehemaligen Kindergarten am Marktplatz 19 können Jugendliche von 11 bis 16 Uhr Ideen für die Leerstände in ihrer Gemeinde zusammen mit der Entwicklungsagentur und Berliner Designer entwickeln.

 

Am Samstag und Sonntag lädt die Stadt jeweils um 14:30 Uhr zu einer kostenlosen Führung durch die Kyllburger Innenstadt und das Schloss Malberg – eine gute Gelegenheit, die eigene Stadt und Region ein bisschen besser kennen zu lernen.

 

Tatzeit
Freitag, 07. Februar 17-20 Uhr
Samstag, 08. Februar 11-19 Uhr
Sonntag, 09. Februar 11-17 Uhr

 

Tatort
Ausstellung in drei Ladenlokalen auf der Bahnhofstraße in Kyllburg, geöffnet von Freitagabend bis Sonntagabend. Eintritt frei.

 

Eröffnung
Hotel Eifeler Hof
Hochstraße 2
54655 Kyllburg

 

 

 

Ihre Rückfragen

beantwortet gerne Bürgermeister Wolfgang Krämer unter Tel 06563-960140

Druckversion Druckversion | Sitemap
© KUNST - KULTUR - KYLLBURG