Hier finden Sie uns

KUNST - KULTUR - KYLLBURG
Haselweg 11
54655 Kyllburg

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 6563 960140

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

KUNST - KULTUR - KYLLBURG
KUNST - KULTUR - KYLLBURG

Sonntag 28.06.2015

Archiv Termine 2015

 

Kunst-Kultur-Kyllburg – Eröffnung des 2. Ausstellungszyklus

 

Am Sonntag, dem 28. Juni, Punkt zwölf Uhr, eröffnet unsere Initiative „OK – Dajee“ ihren zweiten Ausstellungszyklus. Erik Westen hat als Kurateur junge Möbeldesigner eingeladen, einen Teil ihrer Kunst einem breiten Publikum zu präsentieren.

Es gibt wie immer ein Gläschen Sekt und natürlich einen „Elephant-Walk“ mit den ausstellenden Künstlern.

Dazu spielt im Schaufenster von Roos Linders „Shop In Shop“ eine „Blue-Grass-Band“ und bringt Gute – Laune Musik auf die Hochstraße.

Alle MitbürgerInnen, alle Freunde, Gäste und Interessierten sind herzlichst eingeladen, bei der Eröffnung dabei zu sein, oder sich am Nachmittag einen Spaziergang durch die Ausstellung und unser Städtchen zu gönnen.

 

Kunsthandwerkermarkt auf der Hochstraße

 

Am Sonntag, dem 28. Juni findet auf der Hochstraße und vor dem „Haus des Gastes“, im Zusammenspiel mit, und anlässlich, der Eröffnung des zweiten Ausstellungszyklus 2015 „Kunststraße Kyllburg“, ab 11.00 Uhr, ein großer Kunsthandwerkermarkt statt. Frau Roos Linders hat mehr als dreißig Kunsthandwerkerinnen und – werker gewinnen können, ihre kleinen und großen Objekte und Gegenstände des täglichen Gebrauchs mitzubringen und zu zeigen.

Viel Spaß allen Bürgerinnen, Bürgern, Gästen und Freunden unserer kleinen Stadt.

 


PARKEN:

Die Hochstraße selbst ist gesperrt.

Gute Parkmöglichkeiten gibt es

- unten im Tal gegenüber dem Bahnhof am EDEKA-Supermarkt

sowie

- auf den Parkplätzen der Verbandsgemeindeverwaltung Marktplatz 8 und am ehem. Kindergarten. Fahren Sie dazu vom Hotel Eifeler Hof, Hochstraße nur wenige Meter Richtung Malberg, dann links in die Parkstraße bis zum Kreisverkehr. Im Kreisverkehr die erste rechts runter, dort können Sie gut parken. Falls dennoch alles belegt ist, dann bitte die Straße weiter hoch gut rechts am Straßenrand parken. Von dort aus sind es nur wenige Meter zur Hochstraße.

 

SCHWIMMEN/BADEN

Das Kyllburger Freibadf ist in den Nähe und lädt am Nachmittag zum Verweilen ein.

 

 

 

 

HELDEN
.... VOLL DURCHS FEUER“

 

Am Sonntagabend, 28. Juni, dürfen wir uns auf ein besonderes Theater-Kabarett-Musik-Show-Event freuen. Manfred Kessler gastiert mit seinem Stück "Helden ... voll durchs Feuer" um 20.00 Uhr im Roten Saal des Eifeler Hofs in Kyllburg.

Heinz Schmelzenbach, der brave Feuerwehrmann ein Retter, Ritter und Held, hin- und hergerissen zwischen Himmel und Hölle. Erleben Sie Schauspieler Manfred Kessler in der Rolle des Titelhelden „Feuerwehrmann Heinz Schmelzenbach“, des „Roten Hahns“ und vielen anderen Rollen und Kostümen. (Soviel sei verraten: Am Ende heisst es „das Kind ist gerettet, der Rote Hahn ist tot!) Lassen Sie sich überraschen!

Eine Veranstaltung der Stadt Kyllburg in Unterstützung der Initiative "OK - Dajee" im Projekt Kunst-Kultur-Kyllburg. In Zusammenarbeit mit Event-Hotel-Eifeler Hof und der Kyllburger Jugendfeuerwehr. (Gefördert vom Kultursommer Rheinland-Pfalz)


Karten zu 8,- Euro sind an der Abendkasse, bei der Touristinformation Bitburger Land im Kyllburger Rathaus und bei BmS Wolfgang Krämer erhältlich.

Sichern Sie sich schon jetzt Ihre Eintrittskarte für ein Event der ganz besonderen Art.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© KUNST - KULTUR - KYLLBURG