Hier finden Sie uns

KUNST - KULTUR - KYLLBURG
Haselweg 11
54655 Kyllburg

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 6563 960140

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

KUNST - KULTUR - KYLLBURG
KUNST - KULTUR - KYLLBURG

Angebote

1. Kunststraße in diesem Jahr vom 27.04. bis 28.06.2014

Am Sonntag, dem 27.04.2014 um Punkt 12.00 Uhr eröffnete mit einer Vernissage die 1. Kunststraße dieses Jahr.

 

Die Frühlingsboten brachten der Redaktion dieser Seiten fröhliche Nachrichten. Neun Künstlerinnen und Künstler sind im ersten von drei Kunstzyklen dabei und die schöne Nachricht ist, sie kommen aus drei verschiedenen Nationen, Luxenburg, Frankreich (Elsaß) und Deutschland, hier aus der Eifel, Krefeld und Düsseldorf. 
Mit Spannung erwarten wir auf der Hoch- und Bahnhofstraße

 

Marc Angel-Romera, (Malerei, Grafik, Illustration)  Beckerich/Luxembourg


Doina Banescu-Tatoli (Malerei, Skullptur, Installation) aus Rumänien stammende Künstlerin, lebt z.Zt. in Köln
         
Malou Faber-Hilbert (Malerei)    Luxembourg  
                    
Ursula Greib (keramische und Metall-Plastik)   Prüm / Eifel 

Gerdi Haas (Malerei), Prüm / Eifel  
         
Mauga Houba-Hausherr    (Malerei)   Krefeld   

Theo Jacobi   (Malerei)    Dockendorf / Eifel       
                               
Michel Loth   (Malerei)    Requiere, Elsaß / Frankreich   
              
Fritz Thiel   (Malerei/ Installation)    Hillesheim / Eifel

     
Erleben Sie einen spannenden Bogen über verschiedene Kunstrichtungen und Kunstwerke auf der Kunststraße. Die Ausstellung in den Schaufenster hat 24 Stunden geöffnet.
Kyllburg kommt.
.

Vernissage

 

Programm Vernissage 27.04.2014

Ort: mitten auf der für den Verkehr gesperrten Hochstraße*

Eröffnung: Punkt 12.00 Uhr durch Herrn Bürgermeister Wolfgang Krämer mit Gastrednerinnen und -Rednern.

Es spielen Schülerinnen und Schüler der Friedel Leufgen Flötenschule

Heiße und kalte Getränke sind im reichlichen Angebot.

Um ca. 13.00 Uhr startet der traditionelle "Elephant Walk" - der geführte Rundgang von der Hochstraße bis hinunter auf die Bademer Straße mit den anwesenden Künstlerinnen und Künstlern zu den einzelnen Schaufenstern.

Auf der Hochstraße findet bereits ab 10.00 Uhr die Vernissage begleitend ein Kunsthanderwerkermarkt von unserem shopinshop bis ca. 16.00 Uhr statt.
.

Kunststrasse kyllburg 2014

Sie kommt wieder, die Kunststraße in Kyllburg - aber sie wird bestimmt anders aus sehen.

 

Anders, weil sich das Gesicht der Hochstraße langsam verändern wird. Das Hotel Eifeler Hof eröffnet im Frühjahr 2014 seine Pforten mit einem Gastronomie- und Beherbungsangebot.

Selbstverständlich erhoffen wir uns dadurch eine nachhaltige Entwicklung für die Hochstraße was noch leer stehende Flächen betrifft.

 

Anders, weil in 2014 nicht mehr vier sondern drei Zyklen, dafür aber längerer Dauer geplant sind.

 

Anders, weil zwei bisherige Leerstände wieder in eine neue gewerbliche Nutzung übergegangen sind.

 

Anders, weil sich "neue" Bürgerinnen und Bürger bereit erklärten, ihre bis dato leere Fenster für Kunst zur Verfügung zu stellen; daher sind die Marienstraße und die Bademer Straße hin zu gekommen.

 

Anders auch, da wir nun Kunsthandwerkermärkte in 2014 auf der Kunststraße mit andenken.
Interessierte Veranstalter sprechen uns bitte an. Der erste findet bereits am 27.04. statt.

 

Was bleiben wird, sind schöne Vernissagen zur Eröffnung, eine bunte Vielfalt von Werken aus der Bilhauerei, Malerie, Fotografie, Grafik und mehr, alles eingebettet in eine neue Reihe von KUNST KULTUR KYLLBURG mit Lesungen und Projekten.

 

Es bleibt auf jeden Fall spannend und wir hoffen, Sie am 27.04.2014 auf der Kunststraße Kyllburg wieder begrüßen zu dürfen.

 

 

Kyllburg kommt! 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© KUNST - KULTUR - KYLLBURG